Samstag, 10. August 2013

Reversible Bracelet......


.....ohne reversible;-)
Ich hatte dieses Armband beim Stöbern im Net gefunden,
genauer gesagt HIER und mich sofort verliebt ♥
Hier die eigentliche originale Ausführung.
(unteren zwei Bilder)

Melanie Doerman hat ihren Blog geschlossen und es gab
wohl auch nie eine Anleitung dazu(?)
Also die Bilder studiert und dann einfach mal drauf losgefädelt, 
so wie ich dachte so könnte es sein.
Da mir aber dann das "Reversible" - auf beiden Seiten befädelte
Blümchenstränge - zu viel gewesen wäre von der Bequemlichkeit des 
Tragens, ist es also ohne reversible.

"Reversible Bracelet" nach Melanie Doerman


 Die anderen Stränge sind Spiral Rope und einfaches auffädeln.
Spiral Rope mit 15er Perlchen wolle ich eigentlich nie mehr machen....
hatte in Erinnerung das es zu lange dauert........warum auch immer.
Die Blümchenstränge sollten aber mit einer anderen Technik ergänzt
werden, was anderes als Spiral Rope fiel mir da im Moment nicht ein.
Erstmal mit 11er Perlchen gefädelt, geht ja vielleicht schneller;-)
= viel zu mächtig.
Also doch mit 15er gemacht und passt viel schöner dazu.
Ging dann widererwarten recht flott von der Nadel und bin nach
wie vor, ganz verliebt ♥ in die Art des Armbandes. 
Trägt sich auch wunderbar!



1 Kommentar:

Drei kleine Perlen hat gesagt…

Das glaube ich, dass Du ganz verliebt bist. Das Armband ist sehr schön geworden. Toll, wie Du es ausgetüftelt hast und uns daran teilhaben lässt.

Liebe Grüße
Christina