Sonntag, 19. September 2010


"Doryda"


Bei einen kleinen Treffen mit Anke und Heike
hatte Heike beschlossen;-) die Doryda von HIER
zu fädeln.
Danke für die schöne Anleitung!
Bei mir ist das gleich ein bischen ausgeartet.........
Die rote große Blüte ist nach der Original-Anleitung
gefädelt. Bei den Kleinen hatten wir so sinniert, welche 
Perlengröße die mittige Perle haben müsste, wenn
man nur 6 Blätter fädelt?
Ich hatte da einfach spontan eine 8mm Perle versucht
( naja vorher mal die Dreisatz-Berechnung herangezogen )
und klappte ganz prima mit 6 Blättern.
Auch fädelt sich die Blüte mit 6 Blättern etwas schneller,
was mir eher entgegenkommt.


Der kleine Schmetterling ist ein Fehlversuch.
Ich wollte mit 15/0 eine Doryda fädeln, hatte 
aber einen Fehler gleich am Anfang. 
So konnte ich das 6te Blatt nicht mehr richtig 
anfädeln........aber ein netter Fehlversuch, oder?

Kommentare:

miniual hat gesagt…

wundervoll - habe meine auch schon an die Kette gelegt - LG Anke

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Sind aba schööööööööööön würden mir wieder gut fürs Fenster oder dem Christbaum gefallen....
wenns nicht so viel arbeit wäre.....

lg Moni